ABDUCTION - Jehanne

ARTIST: Abduction
TITLE: Jehanne
LABEL: Finisterian Dead End
RELEASE DATE: 29 April 2020
GENRE: Black Metal
COUNTRY / CITY: France
RUNNING TIME: 60:39
RATING: 7 / 10


FACEBOOK  --  WEBSITE


ABDUCTION stellen den technischen Aspekt in den Vordergrund, sind viel mehr wesentlich fokussierter und zwingender in Sachen Riffs und Melodien, weshalb sich die Nummern auch sofort ins Gedächtnis einfräsen. Schon der kernigen Opener "Aux Loges Les Dames" überzeugt durch exquisiten Riffs und einer wie erwartet mächtigen Gesangsdarbietung , aber auch das etwas ruppige, pfeilschnelle "La Chevauchée De La Loire" versteht zu imponieren. Das alles auch im Hinblick auf die Arrangements so gut in einander greift, schaffen ABDUCTION  es, das Album durchweg so interessant zu gestalten, dass der Langeweile keinerlei Vorschub geleistet wird. Das Allerbeste kommt aber auch auf dieses Album zum Schluss, hat sich die Band dafür doch einen Hammertrack aufgespart.  Auch die Tatsache, dass die Jungs spieltechnisch keine Angst vor dem Rest des Genres zu haben brauchen. Weshalb sollten sie auch? Schlecht ist an dieser Scheibe nahezu rein gar nichts, nicht einmal die drückende, recht trockene Produktion, die jeden der abwechslungsreichen Songs bestens in Szene zu setzen versteht. Wohingegen man nicht verschweigen darf, dass ABDUCTION kein neues Genre erfinden oder in irgendeiner Form besonders fortschrittlich wären, aber eine  Scheibe mit ner Ladung starker Songs ist stets besser als fehlgeleiteter Innovationszwang.



TRACKLIST:
Aux Loges Les Dames
Par Ce Coeur Les Lys Fleurissent
La Chevauchée De La Loire
Dieu En Soit Garde   
Foi En Ses Murs Jusqu'Aux Rats
Battue Par Les Flots Jamais Ne Sombre
Très Fidèle Au Roi Et Au Trône
Aux Marches De Lorraine

LINE-UP:
L'archiatre Guillaume Fleury (guitares)
Le morticole François Blanc (chant)
Le mège Mathieu Taverne (basse)
Le carabin Morgan Velly (batterie)


28.06.2020 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL