AMOTH - Revenge

ARTIST: Amoth
TITLE: Revenge
LABEL: Inverse Records
RELEASE DATE: 19.02.2016
GENRE: Progressive Metal
COUNTRY / CITY: Finnland
RATING: 8 / 10


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  YOUTUBE  --  INSTAGRAM  --  TWITTER 


Der abwechslungsreiche Opener "Die Young" zeigt gleich zu Beginn die Vielfältigkeit der Gruppierung. Hartes Intro, gute Gesangslinie. Die Nummer hat trotz sehr heftiger Riffs und einem verhältnismäßig hoch angesetztem Härtegrad absolutes Hit-Potential. Besonders bemerkenswert ist das Drumming von Oskari Viljanen, der scheinbar in indirekter Verwandtschaft zu einem Kraken stehen dürfte. Mit "...And So They Fueled These Veins With Chaos" bieten AMOTH erneut einen teilweise flotten, rockigen Track. Großartige Melodien treffen auf grandiose Riffs und wiederum tollen Gesangsparts des überzeugenden Fronters Tomi Kurtti. Neben den bereits erwähnten Tomi Kurtti und Oskari Viljanen brilliert an der Gitarrenfront Tomi Ihanamäki, sowie Bass-Göttin Anne Latva-Somppi.Absolut hitverdächtig dagegen klingt "Shadow Of The Beast",von den genialen Gitarren-Leads bis zum ausrucksstarken Gesang passt hier einfach alles. Hier zelebrieren AMOTH progressiven Metal nach allen Regeln der Kunst, episch, vielschichtig, emotional und verspielt. Hinzu kommen noch Göttergaben wie “Tattered Wings“ oder “Till The End“.  Und auch mit dem balladesken "Children Of The Night" geht es etwas ruhiger, aber nicht weniger mitreißend weiter. Das Stück ist sowohl komplex als auch eingängig; gleichermaßen emotional wie technisch  und berührt so den Hörer. Danach geht es jedoch noch einmal mit "Revenge" richtig zur Sache. So muss Progressive-Metal klingen.



TRACKLIST:
Die Young
...And So They Fueled These Veins With Chaos
Shadow Of The Beast
Tattered Wings
For The Moon And Mercury (instr)
Till The End
Road To Ruins
Children Of The Night (Ballad)
Revenge

LINE-UP:
Tomi Kurtti (vocals)
Tomi Ihanamäki (guitars)
Anne Latva-Somppi (bass)
Oskari Viljanen (drums)


19.02.2016 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL