APAVA - Ruined

ARTIST: Apava
TITLE: Ruined
LABEL: Wormwood Records
RELEASE DATE:
GENRE: Nu-Metalcore
COUNTRY / CITY:
RUNNING TIME: 5:12 min.
RATING: 7 / 10



"Ruined" ist ein großer Spaß für Freunde von Hardcore und Metal. Auf der Single die zwei Tracks beinhaltet, "Coffin" und "Scars",  üben sich die Männer im ungemütlichen, erdrückenden Groove. Getreu dem Motto “Nie zu lang, nie zu langsam” liefern sie trockenen Hardcore, der sowohl zum Hüpfen als auch zum Kopfnicken einlädt. Was so weit nicht besonders prickelnd klingt, finde ich sogar sehr prickelnd! Denn durch ausgefeiltes, tempovariiertes Spiel gelingt es APAVA immer wieder, Spannungsbögen aufzubauen, die völlig unerwartet in wüstem Hassgeballer explodieren. Mal stürzen meterhohe Gitarrenwände über dem Kopf des Hörers zusammen, dann kommt ein unerwarteter Break, alles wird sehr emotional, bevor erneut Gas gegeben wird. Unter einer rauhen Schale steckt ein weicher Kern, sagt das Sprichwort. APAVA belehren uns eines besseren: unter einer harten Schale steckt ein mindestens ebenso harter Kern.



TRACKLIST:
Coffin
Scars

LINE-UP:
D
C
J


28.11.2020 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL