ASTRAL WITCH - Astral Witch

ARTIST: Astral Witch
TITLE: Astral Witch
RELEASE DATE: 23.05.2020
GENRE: Doom / Rock
COUNTRY / CITY: Hamilton / Ontario
RUNNING TIME: 42:11
RATING: 8 / 10



Schon alleine das tolle Artwork macht erst einmal ganz schön Eindruck. Doch was wirklich zählt, ist ja bekanntlich der Inhalt, und der hat es ganz schön in sich! Der mächtige, drückende Opener "Rune" oder "Black Denim" zeigen sich sehr dynamisch und melodisch, mit wuchtigen Riffs und abwechslungsreichen Gesang. Dazu muss man erwähnen, dass sich das Trio den Gesang auf stimmige Art und Weise aufteilt. Die verhalten-brachialen, dunkel-wuchtigen Doom-Metal-Stücke sind sehr getragen und unglaublich intensiv. Hier wären "Embodied" und "Blood III" zu nennen. "The Letter" lebt von seiner sehnsuchtsvollen Melodie, schmeichelndem Refrain und klassischem Groove.  "Love" ist wieder ein mächtig schwerer Brocken aus traditionellen Doom, massiv und dunkel, "Witch Knife" dagegen wirkt schon fast psychedelisch. "86ed" würde ich dann doch trotz vieler Highlights zu meinen Favoriten zählen. Beim Hören von dem selbstbetitelten Album "Astral Witch" hat man ständig das Gefühl, die Zeit wäre stehengeblieben. Passenderweise drückt der Sound ganz schön wuchtig und klingt schön traditionell, authentisch.



TRACKLIST:
Rune
Embodied
Love
Blood III
Black Denim
86ed
Witch Knife
The Letter

LINE-UP:
Alyssa - vox/guitar
Jon - vox/bass
Jen - drums/vox


23.12.2020 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL