BLACK HOLE DEITY - Lair Of Xenolich

ARTIST: Black Hole Deity
TITLE: Lair Of Xenolich
LABEL: Everlasting Spew Records
RELEASE DATE: 05.02.2021
GENRE: Death Metal
RUNNING TIME: 17:13
RATING: 8 / 10



BLACK HOLE DEITY präsentieren uns auf ihrer EP "Lair Of Xenolich" Death Metal mit viel Melodie und Feeling. Mit harten Gitarren, aber trotzdem teils eingängigen, teils knochenharten Parts, erreichen BLACK HOLE DEITY, dass man ihnen Aufmerksamkeit schenkt. Die Musik und die verwendeten Instrumente und Klänge harmonieren gut miteinander. Die Jungs sind völlig abgedreht und ein jeder der Songs zielt wohl darauf ab, die Gehörgänge der werten Hörerschaft nachhaltig zu  verknoten. Hinzu kommen allerhand Melodien und ein intelligenter Einsatz an den Leadklampfen, die den furiosen Stil der Band ebenso ausmachen wie das irre  Songwriting und die vielen Spannungsbögen. Interessant ist auch die Tatsache, dass der Drummer sehr ansprechend den prächtig in Szene gesetzten Gitarren/Bass entsprechend abgedrehte Figuren auf die Felle hämmert. Nicht übel! Dennoch liegt in dieser Band ein gewaltiges Potential verborgen, das es weiterhin auszubauen und auszuschöpfen gilt.



TRACKLIST:
Razed Earth Edict    
Railgun Combat        
Hypersleep Dementia        
 Multiverse Incantations        
Lair Of Xenolich        

LINE-UP:
Chris White - Vocals
Alec Cordero - Lead Guitar
Cam Pinkerton - Rhythm Guitar, Bass, Backing Vocals
Mike Heller - Drums


11.12.2020 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL