DEATHSIEGE - Unworthy Adversary

ARTIST: Deathsiege
TITLE: Unworthy Adversary
LABEL: Dawnbreed Records
RELEASE DATE: 17.04.2020
GENRE: Black / Death Metal
COUNTRY / CITY: Tel Aviv / Israel
RUNNING TIME: 11:46
RATING: 7 / 10


Wer das Demo "Cannibalistic Patricide" kennt, weiß eigentlich schon, was einen mit "Unworthy Adversary" erwartet: purer ultra Black / Death Metal, der einem gewaltig in den  Arsch tritt! Die insgesamt sieben Tracks penetrieren die Gehörgänge mit einem Härtegrad, der wirklich ganz weit oben angesiedelt ist und jedem ein fettes Grinsen ins Gesicht zeichnen sollte. Eine Verschnaufpause wird einem während der knapp 12 Minuten zu keinem Zeitpunkt gegönnt, dazu lärmt das Material einfach zu extrem, fies und ungestüm aus den Boxen. Die Mucke der Israelis allerdings als „normalen“ Black Metal abzutun, würde ihr in keinster Weise gerecht. Für das Genre untypischen Songs in einer apokalyptischen Atmosphäre reizen die Härteskala aus, wirken in ihrem tobsuchtartigen Chaos nach einer kurzen Eingewöhnungsphase jedoch trotzdem nachvollziehbar. Anchecken lohnt sich auf jeden Fall!



TRACKLIST:
Drowned by Murderous Force
Poisonous Worlds
Dolor Aeternam
Unworthy Adversary
Infiltrate Victimize Exemplify
Siege of Death
Victorious Dead

LINE-UP:
A.M - Drums, Guitars
J.S - Vocals, Guitars



BAND LINKS:

FACEBOOK

BANDCAMP


24.07..2020  Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL