ECHELON - Поехали (Let's Go)

ARTIST: Echelon
TITLE: Поехали (Let's Go)
RELEASE DATE: 10.12.2020
GENRE: Industrial
COUNTRY / CITY: Saint Petersburg / Russia
RUNNING TIME: 51:22
RATING: 8 / 10


FACEBOOK   --  YOUTUBE  --  INSTAGRAM


"Поехали" (Let's Go) startet vollmundig und majestätisch. Die Riffs grooven und bilden zusammen mit dem sterilen Schlagwerk die Grundlage für die kalte Soundästhetik der Band. Die Eleganz und dystopische Dunkelheit, die ECHELON in seine Songs zaubert, ist eigenständig und beeindruckend. Der Opener und Titeltrack "Поехали" (Let`s go), der nach dem atmosphärischen intro "На Взлёт" (Take off) (Intro) startet, atmet dabei als treibende Nummer am deutlichsten den Geist des Albums. Das atmosphärische und kompositorische Potential, das ECHELON innewohnt, verspricht immer Abenteuer in Kopfkino-Welten. So funktionieren "Я Астероид" (I'm an asteroid) (feat. Valentina) und "Вечный Круг Жизни" (The eternal circle of life) von Beginn an. Die Kombination aus maschineller Präzision, Härte und den fragilen Refrains steht für sich. Sorgfältig ausgewählte Flächensounds, hypnotisch monotone Rhythmusmuster - mit "Поехали" (Let's Go) treffen ECHELON richtig ins Schwarze. Spaciges Flair" Действуй" (Take action) (feat. Valentina) und herrliches Retro-Feeling paaren sich vor dem geistigen Auge und realem Ohr und bringen
die Höhepunkte des Albums mit "Клетка" (The cage)  die einen regelrecht treibenden, Club-tauglichen Beat vorgeben und mit ihrer prägnanten Melodie und Basslinie sofort im Ohr hängenbleiben. Erfreulich ist zudem, dass sie  es geschafft haben, elektronische und instrumentale Elemente so zu dosieren, dass sie wirklich Sinn ergeben.  Abschliessend gibt es noch ein gelungenes Rammstein Cover (Asche zu Asche). Produktionstechnisch kann man natürlich nicht meckern.



TRACKLIST:
На Взлёт (Take off) (Intro)
Поехали (Let`s go)
Особенный Путь (Special way) (feat. Alena Meta)
Течение Времени (The flow of time)
Я Астероид (I'm an asteroid) (feat. Valentina)
Вечный Круг Жизни (The eternal circle of life)
Ничего нет дороже любви (Nothing more precious than love)
 Эшелон (Echelon)
Действуй (Take action) (feat. Valentina)
Клетка (The cage)
Полёт Окончен (The flight is over) (Outro)
Ничего нет дороже любви (Nothing more precious than love) (acoustic) (feat. Alena Meta)
Течение Времени (The flow of time) (english) (feat. Freng)
Пепел (Rammstein cover)


10.01.2021 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2021

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL