HERMIT`S MAZE - Every Dream Has Its Bleakness

ARTIST: Hermit's Maze
TITLE: Every Dream Has Its Bleakness
RELEASE DATE: 13.11.20
GENRE: Progressive / Instrumental Metal
COUNTRY / CITY: Buenos Aires / Argentina
RUNNING TIME: 21:40
RATING: 8 / 10


FACEBOOK --  TWITTER  --  BANDCAMP


Wieder einmal schickt sich eine Kapelle an um mit purem instrumentalen Können zu überzeugen und haben auf der musikalischen Habenseite einiges zu verbuchen.Mit "Bleak" gibt es ein pianolastiges Intro, bevor es mit den ersten Kracher, "Parasomnia", los geht, der perfekt in das Album einleitet. Danach kann man sich getrost fallen lassen, denn Ausfälle gibt es keinen einzigen zu verzeichnen. Ganz im Gegenteil: HERMIT`S MAZE bieten Musik voller Emotionen und Tiefgang, die auf durchweg hohem Niveau angesiedelt sind. Mächtige Grooves wie in "Lumiancoma" und eine Atmosphäre, die immer wieder wohlige Gänsehaut erzeugt. Dazu gitarrentechnische Meisterwerke wie "Where Dystopia Lies" und ruhigere Stücke, hier sei das abschliessende "The Oblivion Synergy" genannt. Somit bleibt eigentlich nur eine Schlussfolgerung übrig. HERMIT`S MAZE bündeln auf "Every Dream Has Its Bleakness" all ihre Stärken. Dieses Album zählt definitiv zu den Highlights des Jahres.



TRACKLIST:
Bleak
Parasomnia
Lumiancoma
Where Dystopia Lies
The Oblivion Synergy


15.02.2021 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2021

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL