STENCH OF PROFIT - No Place To Hide

ARTIST: Stench Of Profit
TITLE: No Place To Hide
LABEL: Lethal Scissor Records
RELEASE DATE: 23.06.20
GENRE: Grindcore
COUNTRY / CITY: Italien
RATING: 8 / 10



Die Mehrheit der Stücke bleibt deutlich unterhalb der Zwei-Minuten-Grenze, doch das reicht den zahlreichen Grind-Wütern wie "Earth Is Bleeding", "Permanent Cracks", "Has Countdown Started" oder "Hate For Our Counterparts" locker, um den Hörer niederzukämpfen: Furiose Attacken implodieren in Sekundenbruchteilen, nur um einen Augenblick später wieder von anderswo frenetisch anzustürmen. Trotz scheinbar unkontrollierter Aggression transportieren die Nummern fast immer auch einen ansteckenden Groove, eine gewisse Lockerheit. Von diesen kurzen und knackigen Wutklumpen heben sich "From Who, For What" und "What's Left 2.0" mit groovigerem Tempo ab. STENCH OF PROFIT wissen, was sie wollen. So ist ihr chaotisches Getrümmer zwischen Grindcore, Death Metal und Noise stets die passende Vertonung der nach wie vor kritisch beäugten, sich immer schneller drehenden Welt, die uns im Gewühl ihrer mannigfaltigen Reize, Möglichkeiten und Pflichten kaum noch zur Ruhe kommen und mitunter nur noch orientierungslos und dem Wesentlichen entfremdet umherirren lässt. So klingt "No Place To Hide", als hätte man ein riesiges Aufnahmegerät im Weltall platziert und den Irrsinn auf Mutter Erde mitgeschnitten. Einprägsam im Sinne von „eingängig“ ist das Album dabei bis auf wenige Ausnahmen – das ungewöhnlich melodische "There Won't Be A Place To Hide" – natürlich nicht, vielmehr überzeugt es durch die erwähnte Beschwingtheit, die trotz der extremen Ausrichtung allgegenwärtig ist. Der Sound der ganzen Platte ist modern, laut, etwas überfrachtet, aber immer das Offensichtliche betonend.



TRACKLIST:
The Lake Of Void
Earth Is Bleeding
Permanent Cracks
Has Countdown Started
What's Left 2.0
Ruins
Controlled, Manouvered
From Who, For What
There Won't Be A Place To Hide
Hate For Our Counterparts
Nothing Is Scarier Than The Unknown
Called Hate...
Aware
Without Looking At The Past
Leaches 2.0
Every Little Piece 2.0
Brains On Sale 2.0
In The End What Will Be There Beside A ...
You Won't Be Able To Hide Anymore
No Sun Tomorrow

LINE-UP:
Maurizio - Vocals
Lory - Guitar & Vocals
Giovanni - Drums


10.07..2020  Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL