SULLEN GUEST - Chapter III

ARTIST: Sullen Guest
TITLE: Chapter III
LABEL: self release
RELEASE DATE: 25.02.2021
GENRE: Death / Doom Metal
COUNTRY / CITY: Lithuania
RATING: 7 / 10



Da holen dich die ersten mächtigen Riffs des Openers "Nothing Will Be Forgotten" ab und tragen dich ins weite Land des Doom bzw. Death Metals. Immer wenn SULLEN GUEST ordentlich auf den Putz hauen und richtig Wut aus dem Bauch entfleuchen lassen, folgen darauf supergeile, doomige Saitenparts, die mit tollen, verschachtelten Melodien gleichzeitig Komplexität als auch Anspruch hereinbringen. Ein grosser Trumpf der Band sind die im Ohr hängenbleibenden Melodien, die mich absolut überzeugen konnten, da sie nicht zu aufdringlich wirken, sondern mit viel Gefühl in das Soundgefüge gewebt wurden. Auch wenn das eben genannte Stück einen absolut repräsentativen  Einblick in "Chapter III" gewährt und wahrscheinlich sogar den stärksten Song auf dem  gesamten Silberling markiert, bleiben SULLEN GUEST weiter auf spielerisch und kompositorisch hohem professionellem Niveau. SULLEN GUEST fesseln dabei auf ihrem Album zu jeder Sekunde, da sie es schaffen, ebenjene einzigartige Stimmung  durchgängig zu erzeugen, die meines Erachtens den besonderen Reiz des Doom ausmacht. Fakt ist, bei "Chapter III" von SULLEN GUEST kann man sich getrost halten und wird nicht enttäuscht werden. Daumen hoch.



TRACKLIST:
Nothing Will Be Forgotten
Dewfall
Mortal Cord
Footprints
Limbonic Perdition
Samsara
October Lullaby

LINE-UP:
Tenebra - I - guitar
Doloribus - XI - drums
Inanitas - XII - vocals, guitar
Demissio - XIII – bass


20.01.2021 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2021

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL