SUBNAUTICA


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  TWITTER  --  YOUTUBE


Im 22. Jahrhundert hat die Menschheit damit begonnen, den Weltraum mithilfe großer Raumschiffe zu erforschen und zu kolonisieren. Eines dieser Schiffe ist die „Aurora“, die in die Grenzregionen des bekannten Raums zum „Ariadne-Arm“ entsandt wurde, um dort ein Phasentor zu errichten und (ohne Wissen eines Großteils der Besatzung) nach einem verschollenen Schiff, der „Degasi“, zu suchen. Aufgrund eines Energie-Impulses unbekannten Ursprungs stürzt die Aurora am Zielort jedoch auf dem Wasserplaneten 4546B ab. Vor dem Aufprall können noch mehrere Besatzungsmitglieder in Rettungskapseln fliehen. Der Spieler übernimmt die Rolle eines dieser Mitglieder, welches sich allein in „Lifepod 5“ retten und damit wassern kann. Der Spieler wird nun im Wesentlichen mit zwei Aufgaben konfrontiert: am Leben bleiben und eine Möglichkeit finden, vom Planeten zu entkommen.


HOL´DIR NASSE FÜSSE

TREFFEN MIT DEM RIFFRÜCKEN

RETTUNGSKAPSEL NUMMER 3

EXPLOSION IM MUTTERSCHIFF



URALTE TECHNOLOGIE

STRANDHAUS MIT MEERBLICK

DER ROSAROTE SCHWEBER

STRAHLENSCHUTZANZUG



TREFFEN MIT E.T.

LÄNGERER AUFENTHALT

BIOREAKTOR FÜR DIE BASE

GÄRTNER UNTER WASSER



DER SCANNER-RAUM

REAPER GESUCHT!

WARTEN AUF DIE SUNBEAM

WAS WOLLEN DIE...



AUSBAU DER BASIS

PERSÖNLICHER ANTRIEB

UNENDLICH NAHRUNG

FOLGE DER DEGASI



 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL