HOMICIDE mit der nächsten Single "Point Blank Rage"



Montreals HOMICIDE hat ein neues Album "Left For Dead", das bereit ist, die Welt am 21. August 2020 im Sturm zu erobern. Das erste Angebot seit die Band vor 25 Jahren dunkel wurde. Was als "apokalyptischer Thrash" geprägt wurde, kommt für Fans zurück und HOMICIDE gibt an, dass es wie das erste Album ist, aber auf Steroiden. Mit viel Erfahrung verspricht dieses neue Album ein sofortiger Klassiker zu werden. Eine Tour de Force ohne Hindernisse. Die Band teilt die Prämisse und die musikalischen Feinheiten hinter der Single: „Es fängt gut an und erinnert daran, wie gut der Erzählstil des Sängers Gabriel Morency ist, wenn er eine Geschichte über den Zorn Gottes liefert. Böse Tuckern im mittleren Tempo sorgen dafür, dass alles gut läuft, und die Riffs sind eine Hommage an die Bay Area Thrash-Szene mit einem nostalgischen Grinsen der Zahnlücke, während dieser Whammy-Bar-Drop eine nette Geste ist. Es ist einer dieser Tracks, die an einem Punkt geschnitten wurden, an dem es noch ein paar Minuten dauern könnte, und das ist immer das Markenzeichen für Qualität. "Dies ist der Soundtrack für Hörer, die die Welt erobern wollen. Egal, ob Sie fahren, trainieren oder nur nach etwas suchen, auf das Sie sich einlassen können, das schnelle und wütende Styling von HOMICIDE wird genau das Richtige für Sie sein. HOMICIDE ist für Fans von Venom, Exodus und Motorhead geeignet. Heute teilt die Band ihre zweite Single , "Point Blank Rage". Der Track ist ein klassischer Fahrsong aus roh klingenden Old-School-Riffs und Soli.


15.08.2020 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL