MONO veröffentlicht im März das neue Live-Album "Beyond the Past •

Live in London mit dem Platinum Anniversary Orchestra"!




FACEBOOK  --  WEBSITE  --  YOUTUBE  --  INSTAGRAM  --  TWITTER  --  BANDCAMP


Seit zwei Jahrzehnten definiert und verfeinert MONO eine Art Orchesterrock, der ebenso emotional wie experimentell ist. Ihre 10 Studioalben in diesen 20 Jahren haben MONO als das etabliert, was Pitchfork als "eine der markantesten Bands des 21. Jahrhunderts" bezeichnete. In der Zwischenzeit sind ihre Live-Konzerte in der Instrumentierung eher gedämpft - und in Lautstärke und Spannung aufgeladener. Selten gibt es die Möglichkeit, diese beiden Erfahrungen zu kombinieren. In ihrer 20-jährigen Geschichte als Band hat MONO nicht mehr als ein halbes Dutzend Live-Konzerte mit Unterstützung eines Orchesters präsentiert. Solche Ereignisse sind nicht nur ungewöhnlich, sondern auch unvergesslich.



Beyond the Past • Live in London mit dem Platinum Anniversary Orchestra dokumentiert MONOs außergewöhnliche Leistung aus dem Beyond the Past-Event, das das 20-jährige Bestehen der Band feierte und am 14. Dezember 2019 im historischen Barbican Centre in London, England, stattfand MONO wählte eine denkwürdige Reihe alter und neuer Freunde aus, darunter die japanischen Underground-Ikonen Boris und Envy sowie die französischen Post-Metal-Legenden Alcest und die britischen Kollaborateure AA Williams und Jo Quail. Die Veranstaltung gipfelte in einem Auftritt von MONO mit dem Platinum Anniversary Orchestra mit dem National Youth String Orchestra vor einem begeisterten, ausverkauften Publikum von 2.000 Zuschauern.



Während eines zweistündigen Sets, das die gesamte Geschichte der Band berührt, wurde die schiere Euphorie und dynamische Resonanz, die die große Menge erfasste, von MONOs Live-Toningenieur Matt Cook in brillanten Details festgehalten. Beyond the Past wurde von Bob Weston akribisch gemeistert und hier in seiner gesamten zweistündigen Pracht präsentiert. Es ist eine der wichtigsten MONO-Aufnahmen. In einem dreifachen Gatefold mit einem dazugehörigen 40-seitigen Fotobuch verpackt, ist dies das seltene Dokument eines Ereignisses, das ein Ereignis für sich ist.



07.02.2021 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2021

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL