TERROR wird mit dem ehemaligen Gitarristen Todd Jones das neue

Album der Band produzieren



Das langjährige Hardcore-Outfit von Los Angeles, TERROR, bereitet sich auf die Veröffentlichung von Trapped In A World vor und besucht ihre frühesten Platten mit dem ehemaligen Gitarristen Todd Jones von Nails, der auch die nächste LP der Band produzieren wird. Die Band soll am 5. März veröffentlicht werden und hat die Details zu der Sonderveröffentlichung veröffentlicht, einschließlich dringender Informationen, Vorbestellungen und mehr. No Echo veranstaltet eine Premiere von "Overcome". Seit ihrer Gründung im Jahr 2002 hat sich TERROR durch internationale Nonstop-Tourneen, eine unglaubliche Diskographie und tiefe Wurzeln in der Hardcore-Community an der Spitze des Hardcore behauptet. Während ihre Vollzeit-Tour während der andauernden Pandemie im vergangenen Jahr unterbrochen wurde, hat die Band Material aus einigen ihrer früheren Inkarnationen erneut aufgegriffen, und in den letzten Monaten traf sich die aktuelle Besetzung, um Songs aus ihren frühesten Tagen wieder aufzunehmen. Zusammen mit dem ehemaligen Gitarristen Todd Jones, der Nails nach seinem Ausscheiden aus der Band im Jahr 2004 im Studio von Schlagzeuger Nick Jett gründete.


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  INSTAGRAM  --  TWITTER 


Die Band nahm eine brutale Session mit Songs aus ihren ersten beiden Platten auf - 2003 Lowest Of The Low (Bridge 9 Records) und 2004 One With The Underdogs (Trustkill) - die Session diente auch als Vorläufer für ihr bevorstehendes Studioalbum produziert von Jones. Mit zwölf ihrer wegweisendsten und grundlegendsten Tracks, die in weniger als vierundzwanzig Minuten brutal geliefert wurden, wurde Trapped In A World mit der Band aufgenommen, die alle gleichzeitig zusammen spielten, um im Juli 2020 eine rohere und "Probeband" -Energie aufzunehmen Jet to Mars Studio, entwickelt und gemischt von Nick Jett mit zusätzlichem Engineering von Ryan Marr und gemastert von Will Putney. Die Aufnahme wird durch Cover-Art von Rico Pakun mit zusätzlichen Kunstwerken von Chase Mason, handschriftlichen Elementen von Tyler Mullen, Layout und Design von Martin Stewart vervollständigt.


07.02.2021 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2021

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL