AINSOPH: Premiere der neuen Single bei Echoes and Dust!


FACEBOOK  --  WEBSITE


Wolves Of Hades kündigte kürzlich den 2. Februar 2020 als internationalen Veröffentlichungstermin für AINSOPHs mit Spannung erwartetes Debüt "Ω - V" auf Vinyl-LP an. Heute hat sich die Band mit Echoes and Dust zusammengetan, um den neuen Song "The Long and Self-Destructive Road" zu veröffentlichen.  Die erste Single "Home" ist immer noch auf THIS LOCATION zu sehen. AINSOPH, eine neue Entität, die im immer fruchtbaren holländischen Untergrund geboren wurde, beginnt ihre Reise in den Abgrund und dorthin mit "Ω - V", einem sechsspurigen Unterfangen, das sich in packenden Klängen und Leitmotiven äußert und die Leere beschwört, die die Menschheit in Richtung Unendlichkeit verzehrt. Faszinierend durch seine wehmütige, kaleidoskopische Atmosphäre ist "Ω - V" brutal intensiv, jedoch nicht aufgrund seiner musikalischen Merkmale. AINSOPH fängt die viszerale Aura ein, absolut magisch und kraftvoll intim, indem es ein akustisches Vakuum erzeugt, auf dem eine breite musikalische Palette - wie das gesetzlose Nichts - alle strengen, humanen Vorstellungen von stilistischen Grenzen verschlingt. Tatsächlich deckt "Ω - V" ein breites Spektrum von Einflüssen ab, von Black Metal bis zu Post-Punk, Progressive und Jazz-Elementen, und dennoch hallt sein magisches Klangbild durch das organische, natürliche Gefühl ohne Komponenten - so ästhetisch sie auch sein mögen scheinbar - sich fehl am Platz fühlen, ein Ensemble porträtieren, das größer ist als die Summe seiner Teile. Die cleane Art von "Alien" -Produktion passt perfekt zu den sechs Bänden, da sich die komplizierten, virtuosen Interlacing-Gitarrenspuren entwickeln und in einem Wirbel elektrischer Entladungen mischen, die den erstaunlichen, ätherischen Frauengesang eskortieren und das Feuer, Blut und Fleisch tragen von jeder gesungenen Zeile. Von schnellen Grooves bis hin zu explodierenden Banishments wirbelt "Ω - V" in einem Rhythmus von Zeitwechseln. Ein pulsierender Beat, der ehrgeizig in seiner Präzision ist und sich stets mühelos arrangieren lässt, ohne in eine geringe Vermutung zu geraten. "Ω - V" ist ein einzigartiges Erlebnis, eine Aufzeichnung, die den Hörer in einen Weg führt, der zu einer Zeit ohne Ende führt, in der sich alles und nichts in Ekstase begegnet.


10.01.2020 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL