HOT SUNDAY BLOOD - “The Long Winter's Embrace” aus dem Album „Kein Licht“


FACEBOOK  --  WEBSITE


Hot Sunday Blood ist eine italienische Band, die 2013 in Turin gegründet wurde. Die Sounds sind von alternativer Rockmusik mit starken Rockeinflüssen inspiriert. Jedes Bandmitglied beeinflusst den Sound auf einzigartige Weise. Einhundert Konzerte in Aktion, im Juli 2018 sollen sie Doyle zum Turin-Termin seiner Europatournee supporten. Im Mai 2019 organisieren sie eine Mini-Werbetour in Rumänien, Kroatien und Slowenien. Die erste LP „Someone Left Behind“ wurde im März 2015 veröffentlicht. Die zweite LP „New Omega“ erscheint im Oktober 2017. Die dritte LP „Kein Licht“ erschien am 17. Dezember 2019 beim Independent-Label Snooky Records. Das Album ist eine Art Konzept, bei dem es darum geht, die Hoffnung zu verlieren. Eine Reise über die psychische Verfassung eines Menschen, gesehen mit den Augen einer jungen Frau. Es ist ein 6-Track-Album, das erste eines zweiteiligen Konzepts.


16.01.2020 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL