ABIGAIL'S AFFAIR: Unterschreiben bei Wormholedeath und kündigen

das Debütalbum "Shattered" an


FACEBOOK  --  WEBSITE  --  YOUTUBE  --  INSTAGRAM 


Metal-Entdeckung ABIGAIL'S AFFAIR unterzeichnete mit Wormholedeath einen Vertrag über die Veröffentlichung ihres Debütalbums "Shattered", das am 19.02.2021 weltweit veröffentlicht werden soll. Die Band erklärte: "Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in die Wormholedeath-Familie. Wir sind bereit, unser 100% zu geben und unsere Musik mit ihnen zu veröffentlichen. Wir sind uns sicher. Mit Wormholedeath zu unterschreiben ist eines der besten Dinge, die wir in diesem Jahr getan haben." Wir vertrauen ihnen und wir sind sicher, dass sie es auch tun, also sind wir bereit für das, was als nächstes kommt." Über "Shattered": "In diesem Album haben wir einige Themen angesprochen, die für uns wirklich persönlich sind. Jeder Song beschreibt, wie wir uns im Leben fühlen und wie unsere Erfahrungen uns auf persönliche Weise beeinflussen. Dies ist das Album, das wir uns dort platzieren möchten, wo wir sind." will sein." ABIGAIL'S AFFAIR ist eine Metalcore / Rock-Band aus El Paso, TX, mit einem frischen und einzigartigen Sound, der sie von anderen Metalcore-Bands unterscheidet. ABIGAIL'S AFFAIR wurde 2018 von dem Sänger und Leadgitarristen Jag Valdez und dem Schlagzeuger Ian Olague gegründet und ist eine Band mit energiegeladener Live-Show, die ihren Stil durch verschiedene Einflüsse aller Mitglieder, Jag, Ian, Luis, Adan und Frank, begründet. Die Band hat 2 EPs und 1 Album mit Erfahrung in großen Shows aufgenommen und für Bands wie Adelitas Way, SCARY KIDS SCARING KIDS AND SECRETS geöffnet. ABIGAIL'S AFFAIR hat Shows in verschiedenen Städten wie El Paso, CD.Juarez, Chihuahua, Parral, CUAUHTEMOC gespielt. Im Jahr 2020 unterzeichnete die Band einen Vertrag mit Wormholedeath Records, um ihr Debütalbum "Shattered" zu vertreiben.


29.12.2020 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL