THEREIN Australian Progressive Metallers veröffentlichen Visualizer für ALH8400



Get the album at their band's Bandcamp page


Brisbane Progressive Metallers Therein veröffentlichten ein Visualisierungsvideo für die neueste Single ALH84001 von ihrem kürzlich veröffentlichten Album Aramitama. Über das Video sagt Sänger Cameron: "ALH84001 erzählt die (technisch wahre) Geschichte der Reise eines Meteoriten zur Erde aus der Perspektive des Meteoriten. Aus seiner Heimat auf dem Mars gerissen, seit Millionen von Jahren in den Weltraum geworfen und schließlich mit ihm kollidiert Earth. Dieses Lied wurde vom Bandgitarristen Ryan Boyd komponiert, inspiriert von den Ereignissen rund um den realen Meteoriten ALH84001. Der Marsmeteorit war das Zentrum der Kontroversen, als er entdeckt wurde, da ursprünglich angenommen wurde, dass er Zeichen außerirdischen Lebens enthält Das Lied konzentriert sich auf die letzten Momente, die durch den Raum rasen, in der Atmosphäre verbrennen und schließlich in den Boden einschlagen." Das Gemälde mit dem Titel Four Souls von Nagashima enthält auch die Inspiration für den Namen des Albums - Aramitama - das sich lose in „unhöfliche Seele“ übersetzt und Teil des „Mitama“ oder der vier Seelen ist. Brisbane Progressive Metallers Darin werfen alle Konventionen aus dem Fenster und versetzen keltische Untertöne dreist mit Jazz, Blues, Death Metal und 70s Progressive Rock, um einen einzigartig ansteckenden Sound zu kreieren, der zweifellos ihr eigener ist. Keine Einschränkungen, keine Erwartungen und keine Hemmungen bilden den Kern von Thereins vielseitigem Klang, der Genres zu einer formbaren Kraft verschmilzt und verdreht, die keine Grenzen kennt.



30.12.2020 -- Thomas Müller  c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL