DIVINE WEEP - Das neue Album ist da


FACEBOOK  --  WEBSITE


Das neue Album der polnischen Heavy Metaller DIVINE WEEP erschien am 8. Juni über Ossuary Records, ein neues Metal-Label, das von Bandsänger Mateusz Drzewicz gegründet wurde. Es ist auf CD und digital auf allen relevanten Streaming-Plattformen verfügbar. „The Omega Man” ist die Fortsetzung von „Tears of the Ages”, die 2016 über Stormspell Records und Metal Scrap Records veröffentlicht wurde. Es bietet 45 Minuten Heavy Metal gemischt mit einigen Death- und Black Metal-Einflüssen mit einem modernen Sound. Für Fans von Iced Earth, Judas Priest, Primal Fear und auch Slayer, Bathory, Dissection oder sogar Death. Der Titel des Albums und der Text von zwei Titeln sind inspiriert von Richard Mathesons Roman "I'm a legend" aus dem Jahr 1954, der mehrfach gezeigt wurde. Unter anderen literarischen Inspirationen müssen Erskine Caldwell und Robert E. Howard erwähnt werden. Alle Songs wurden in Dobra 12 Studio in Bialystok mit einigen zusätzlichen Aufnahmen in HiGain Studio aufgenommen. Cover Art und Layout wurden von dem angesehenen Grafikdesigner Dawid Boldys von Shred Perspective Works erstellt.


 18.06.2020 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020 

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL