BREAK ME DOWN - Neues Lyric-Video für THE POND jetzt erhältlich!


Mit dem Lyric-Video zu The Pond beendet die Band den Zyklus der Ende 2019 veröffentlichten gleichnamigen LP. Ende Februar kündigte Break Me Down einen Besetzungswechsel an, bei dem Veronica ihren Fans als neue Sängerin vorgestellt wurde. Ihre eigentümliche bluesig-dunkle Gesangsdynamik gibt die zusätzliche Gegenleistung, die die Band für den Abschluss des Projekts suchte. Das Lyric-Video ist eine Widmung an alle Unterstützer, ohne die eine Band nichts wäre: die Fans. Break Me Down wird ihnen immer dankbar sein und erklären: „Vielen Dank für all Ihre Unterstützung, Liebe und explosive Energie, die Sie jeden Tag zeigen. Dieses neue Projekt ist euch allen gewidmet! “. Veronica Driven, neue Sängerin der Band, sagt: „Ich muss zugeben, dass ich angesichts der wichtigen Geschichte der Gruppe Angst hatte, als ich der Band beitrat, dass es für mich am schwierigsten war, von ihrer Fangemeinde akzeptiert zu werden! Ich stellte jedoch bald fest, dass meine Befürchtungen keinen Sinn machten, da die Fans mir sofort Liebe und Unterstützung in den sozialen Medien zeigten, die meinen Künstlerseiten folgten, während der Dreharbeiten für dieses Video und auch außerhalb der Bühne bei meinem ersten Live-Auftritt mit der Band.


FACEBOOK  --  YOUTUBE  --  SPOTIFY


Lächeln, Umarmungen und Händedrucke von Leuten, die ich nicht kannte, begrüßten mich in dieser großen Familie. Die Unterstützung und Nachrichten, die wir in letzter Zeit erhalten haben, haben nur bewiesen, wie viel Break Me Down für ihre Fans bedeutet. Deshalb haben wir uns entschlossen, dieses Video zu machen, in dem unsere Fans als Protagonisten dargestellt werden, um ihnen dafür zu danken, dass sie nicht nur in unseren guten, sondern auch in den schwierigeren Zeiten immer da sind. Sie alle haben einen tollen Job gemacht und wir sind so stolz und begeistert! Wir können es kaum erwarten zu wissen, was Sie darüber denken! " Break Me Down sind eine Alternative Metal-Band aus Mailand, geboren im Jahr 2017. Ihre erste EP Resilience wurde im Januar 2018 veröffentlicht, mit anschließender intensiver Live-Aktivität, bei der sie in ganz Italien spielten und für internationale Künstler wie Crazy Town, Joe Stump's eröffneten Turm von Babel, Vinnie More und Lacuna Coil. Im Oktober 2019 veröffentlichte Break Me Down die erste LP mit dem Titel The Pond, die sehr positive Kritiken von Zines of the Field erhielt.


19.09..2020 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL