FUELED BY FEAR betreten das Studio, um ein neues Album aufzunehmen!


Am kommenden Wochenende werden die Schweizer Metaller FUELED BY FEAR die Alpha Omega Studios in Como betreten, um mit der Aufnahme ihres zweiten Albums zu beginnen. Sagte die Band: „Fueled by Fear wird am kommenden Wochenende in den Alpha Omega-Studios in Como erscheinen, um mit der Aufnahme ihres zweiten Albums zu beginnen. Wir freuen uns, dass es von Alessandro Azzali produziert wird. " Dani, der Gitarrist der Band, fügt hinzu: „Das erste Mal, dass ich mit Alex ein Album aufgenommen habe, war 1998, und jetzt, nach 22 Jahren, bin ich absolut erstaunt, wieder ein Album mit ihm aufzunehmen! Wir freuen uns alle sehr! Bleib dran." Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben. Im Jahr 2019 begleitete FUELED BY FEAR die schwedischen Death Metal-Helden IN FLAMES als Hauptunterstützung auf ihrer Tour in St. Petersburg (23. April) und Moskau (25. April)! Falls Sie es verpasst haben, schauen Sie sich den Videoclip „Born in Hell“ an, der von den Shows und hinter den Kulissen gedreht wurde. Der Song stammt aus ihrer neuesten EP "This Forsaken Place", die am 11. Februar 2019 über Ashburn Records veröffentlicht wurde.  FUELED BY FEAR wurde Ende 2011 unter dem Namen „BLOOD BOUND“ gegründet und bestand aus Mitgliedern früher bekannter Bands wie „Exortation“, „Die by Design“, „Framestand“ und „Disparaged“. Ihr Debütalbum „Two By Eight“ wurde am 16. Dezember 2016 von Ashburn Productions veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung des Albums spielte die Band viele Clubshows in der Schweiz. Das Album erreichte Platz 5 der schwedischen Rockcharts und stieg auch in die Schweizer Charts ein. Die Band tourte mit SEPULTURA (auf ihrer Baltic Tour im März 2012) und IN FLAMES (auf ihrer russischen Minitour 2013). FUELED BY FEAR veröffentlichten am 11. Februar 2019 ihre neue EP „This Forsaken Place“ über Ashburn Records.



19.09..2020 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2020

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL