DRABIK nehmen das Debütalbum von Marco "Maki" Coti Zelati auf



FACEBOOK  --  YOUTUBE  --  INSTAGRAM 

Drabik, eine alternative Metal-Band aus Italien, betrat das Studio, um ihr erstes Album aufzunehmen, das von Marco "Maki" Coti Zelati (Bassist und Gründer von Lacuna Coil) produziert, von Andrea Seveso aufgenommen und gemischt und von Alessandro del Vecchio gemastert wurde. im Ivorytears Music Works Recording Studio in Varese. Drabiks erstes Album wird eine sehr starke Veränderung in ihrem Sound erleben, aggressiver und moderner. Die 2018 geborene Alternative Metal-Band Drabik mit Sitz in Verona (Italien) wurde von Marco Micheli (Vocals), Alessandro Zambotto (Schlagzeug) und Francesco Castagna (Gitarren) gegründet. Sie spielten das ganze Jahr 2018/2019 in Norditalien und spielten Cover und einige originelle Songs. Sie veröffentlichten 2019 zwei Singles, "Exorcizamus Te" und "Misfit", beide aufgenommen im Mago Studio (TN) von Maurizio Frachetti. 2020 begannen sie mit dem Schreiben ihres ersten Albums, das von Marco „Maki“ Coti Zelati, Gründer und Bassist von Lacuna Coil, produziert wurde.


25.04.2021 c) KOBZR - MAGAZINE 2015-2021

YOUTUBE - TWITTER - FACEBOOK - INSTAGRAM - EMAIL